GLEIF – Global Legal Entity Identifier Foundation

Wir ermöglichen klügere, wirtschaftlichere und verlässlichere Entscheidungen über die Wahl geschäftlicher Vertragspartner

Dienstleistungen Mehr erfahren

Braucht Ihr Kunde einen LEI?

Am 3. Januar 2018 treten neue EU-Regelungen (MiFID II/MiFIR) in Kraft. Gemäß der MiFIR sollten Investmentfirmen LEIs von ihren Kunden einholen, bevor sie Dienste erbringen, die verbundene Meldepflichten auslösen würden. Unterstützen Sie Ihre Kunden beim Zugriff auf das Netzwerk der LEI-Vergabestellen.

Werden Sie eine Registrierungsstelle
Arbeitspapier von McKinsey & Company und GLEIF: Schaffung eines Geschäftswerts mit dem LEI

Das Arbeitspapier untersucht den möglichen Weg zur Einführung des LEIs im privaten Sektor, um die Identifikation von Rechtsträgern zu optimieren. Der Geschäftswert des LEIs für Kapitalmärkte, geschäftliche Transaktionen und die Vergabe von Handelskrediten wird untersucht.

Arbeitspapier herunterladen

Legal Entity Identifier Services

von GLEIF

Mehr über GLEIF erfahren

Eine ID hinter jedem Geschäft

GLEIF-Mission

GLEIF verwaltet ein Partnernetzwerk, d. h. die LEI-Vergabestellen. Diese bieten vertrauenswürdige Dienstleistungen sowie offene, verlässliche Daten zur eindeutigen Identifikation von Rechtsträgern in aller Welt. Das Serviceangebot von GLEIF stellt die operative Integrität des Global LEI Systems sicher.

Unsere Vision

Nach unserer Überzeugung sollte letztendlich jedes Geschäft durch eine Kennung unterlegt sein. Ein LEI dürfte zur Verwirklichung dieses Ziels beitragen. Die Vorteile, die der Global LEI Index bietet, verhelfen Marktteilnehmern dazu, Kosten zu senken, Geschäftsvorgänge zu vereinfachen und zu beschleunigen sowie tiefere Einblicke in den globalen Markt zu gewinnen.

Governance-Struktur

Die LEI-Initiative geht auf die Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer und das Financial Stability Board (Finanzstabilitätsrat) zurück. GLEIF ist eine supranationale gemeinnützige Organisation, die im Jahr 2014 vom Finanzstabilitätsrat mit dem Auftrag gegründet wurde, das einzige offene, nicht proprietäre System zur Identifikation von Rechtsträgern zu verwalten und LEI zu einem öffentlichen Gut zu machen.

Bleiben Sie über GLEIF-Aktivitäten auf dem Laufenden.

Aktivitäten und Neuigkeiten von GLEIF

GLEIF-Video Datum: 2017-11-20 GLEIF Webcast „Geschäftswert schaffen mit dem LEI“

GLEIF veranstaltete am 16. November 2017 ein Webinar zu den im Folgenden aufgezählten Thematiken. Wir nutzten die Gelegenheit und erinnerten die Marktteilnehmer erneut daran, in Hinblick auf die künftige überarbeitete Richtlinie der Europäischen Union (EU) über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) und die begleitende Verordnung (MiFID II / MiFIR), die am 3. Januar 2018 in Kraft treten, einen LEI zu beantragen. Wir gaben zudem Einblick, wie wir die im LEI-Datenbestand verfügbaren Informationen ständig verbessern, Datenqualität erzielen und Datennutzern den Zugriff auf Informationen noch erleichtern. Darüber hinaus fassten wir die wichtigsten Ergebnisse eines Research von McKinsey & Company und GLEIF zu LEIs zusammen, mit dem potenzielle Anwendungsfälle des LEI im Zuge der Systematisierung der Angaben zu Rechtsträgern (Legal Entity Identification) untersucht werden. Wir stellen die in diesem Webinar zusammengestellten Folien zusammen mit der Aufzeichnung zum Herunterladen zur Verfügung.

GLEIF Blog Datum: 2017-11-24 Vom Kontrahentenrisiko bis zum Unternehmenswert: Der Einsatz des LEI an den Kapitalmärkten

Arbeitspapier von Joint McKinsey & Company und GLEIF identifiziert die weiteren Anwendungsbereiche des LEI während des gesamten Lebenszyklus der Kundenbeziehung an den Kapitalmärkten