LEI-Daten LEI-Suche 2.0

Wie die LEI-Suche 2.0 genutzt wird



Jede interessierte Partei kann hierauf zugreifen und den gesamten Legal Entity Identifier (LEI)-Datenbestand kostenlos, ohne sich registrieren zu müssen, mithilfe der webbasierten, von der Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF) entwickelten LEI-Suchmaschine durchsuchen. Das LEI Suchwerkzeug 2.0 bietet eine verbesserte Funktionalität, darunter auch die Möglichkeit, Eigentumsstrukturen von Unternehmen zu identifizieren oder andere Kennungen, die einem LEI zugeordnet wurden, zu bestimmen.

Darüber hinaus bietet das Werkzeug einen „Expertenmodus“, mit dessen Hilfe Nutzer eigene Suchfilter konfigurieren und kombinieren können, um komplexe Recherchen einfacher zu gestalten. Eine komplexe Suche ist beispielsweise eine, die mehrere, möglicherweise unendlich viele Variablen enthält, etwa, um alle LEIs zu bestimmen, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums registriert wurden, deren rechtlicher Name das Wort „Bank“ enthält und denen Unternehmen in einem bestimmten Land gehören.

Die folgenden Fragen und Antworten enthalten eine detaillierte Anleitung zur Nutzung des LEI-Suchwerkzeugs 2.0 für die Informationen, die Bestandteil des öffentlich zugänglichen Datenbestands sind. Erfahren Sie mehr darüber, wie die erweiterte Funktionalität des Werkzeugs verwendet werden kann, z. B. ob besser im einfachen oder im Expertenmodus zu recherchieren ist, oder wie Level 2-Daten zur Frage „Wer gehört wem“ durchsucht werden.

Wir freuen uns über Kommentare oder Fragen per E-Mail an leidata@gleif.org.

Wie kann ich den Expertenmodus aufrufen?
Grundsätzlich wird die Suchanwendung im einfachen Modus geöffnet. Durch Anklicken des unten abgebildeten Umschalters können Sie den Expertenmodus öffnen:


Deaktiviert:
expert-mode-311x68

Aktiviert:
expert-mode-on-307x64
Wie kann ich nach Level 2-Daten zu Wer gehört wem suchen?
Im einfachen Modus wählen Sie hierzu einen oder zwei vordefinierte Filter aus dem Kontextmenü aus:

  • Wem gehört…? Ermöglicht dem Nutzer die Suche nach den im Suchbegriff enthaltenen Muttergesellschaften.
  • Wer gehört…? Ermöglicht dem Nutzer die Suche nach den Organisationen, die einem im Suchbegriff enthaltenen LEI-Registrierten gehören.

Im Expertenmodus wählen Sie hierzu eine der folgenden Optionen aus dem Kontextmenü „Beziehungen“ aus:

  • Muttergesellschaften
  • Ultimative Muttergesellschaft
  • Direkte Muttergesellschaft
  • Ultimative Tochtergesellschaften
  • Direkte Tochtergesellschaften
Wie kann ich auf Beziehungsdaten zugreifen?
Durch das Aufrufen des Level 2-Datenabschnitts einer Datenseite können Sie auf Beziehungsdaten zugreifen. Wenn der Nutzer das unten abgebildete Kettensymbol anklickt, werden die Beziehungsdaten angezeigt.
chain-86x95
Wie kann ich Abschnitte aus-/einblenden?
Der Nutzer kann die Seitenleiste so erweitern, dass für jeden Abschnitt einer Datenseite ein Umschalter erscheint.
Wie kann ich alle verfügbaren Felder anzeigen lassen?
Grundsätzlich werden leere Felder nicht angezeigt. Wenn ein Nutzer eine Datenseite mit allen verfügbaren Datenfeldern ansehen möchte, muss er hierzu die Seitenleiste erweitern und den Umschalter für „Leere Felder“ aktivieren.
Wie kann ich eine Schnellsuche in allen LEI-Daten (vergleichbar mit einer Websuche) durchführen?
Die „Schnellsuche“ ist ein Suchfeld oben rechts auf diesem Bildschirm. Sie ermöglicht, ähnlich einer Web-Suchmaschine, Volltextsuchen nach LEIs und in allen LEI-Referenzdatenfeldern, die im Common Data File Format definiert sind.
Geben Sie einen Suchbegriff in das Feld „Schnellsuche“ ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Senden“, um eine Suche im gesamten Global LEI Index zu starten.
Kann ich bei der Suche automatische Hilfe erhalten?
Suchvorschlag

  • Während der Eingabe in das Feld „Schnellsuche“ werden Ihnen auf Grundlage der aktuellen Global LEI Index Daten und Ihres Suchbegriffs Vorschläge für Ihren Suchbegriff angeboten.
  • Die Vorschläge zeigen exakte Entsprechungen für den Text (oder für Textteile) in allen LEI-Referenzdatenfeldern, wobei das Feld Legal Name priorisiert wird.
  • Anfänglich werden bis zu acht Vorschläge angezeigt. Weitere relevante Ergebnisse können angezeigt werden, nachdem die Suche abgeschickt wurde.
  • Sie können einen Vorschlag entweder durch Anklicken oder Verwendung des Nach-oben- und Nach-unten-Pfeils und Drücken der „Eingabe“-Taste auf der Tastatur auswählen.

„Meinen Sie ...?“

  • Unter den Eingaben des Benutzers bietet die LEI-Suche auch Alternativen an, um zu vermeiden, dass man aufgrund von Tippfehlern oder potenziellen Rechtschreibfehlern in den LEI-Referenzdaten nur unvollständige Suchergebnisse erhält.
  • Die „Meinen Sie ...?“ Funktionalität beruht auf einer Fuzzy-Suche mit einer Levenshtein-Distanz von 1 als Distanzmetrik und Ergebnissen in allen LEI-Referenzdatenfeldern.
  • Die Eingabe von „mcdanalds“ führt zum Beispiel zu dem Alternativvorschlag „McDonalds Corporation ...“.
  • Sie können einen alternativen Suchbegriff entweder durch Anklicken oder Verwendung des Nach-oben- und Nach-unten-Pfeils und Drücken der „Eingabe“-Taste auf der Tastatur auswählen.
Kann ich meine LEI-Suchergebnisse filtern?
Im einfachen Modus können Sie hierzu ein oder mehrere technische Datenfelder verwenden, um die Datensätze mit Suchergebnissen einzugrenzen. Dazu gehören:

  • Land
  • Allgemeine Kategorie
  • Status

Im Expertenmodus kann jedes LEI-Referenzdatenfeld, das im Common Data File Format definiert ist, zur Definition von Filtern für die LEI-Einträge verwendet werden. Erforderliche Schritte zum Anlegen eines Filters:

Wählen Sie einen Kontext („Beziehungen“) zum Durchsuchen der LEI-Einträge. Dies entspricht der Kontextauswahl bei der einfachen Suche.

  • Wählen Sie ein zu suchendes „LEI-Datenfeld“.
  • Wählen Sie hierzu einen der verfügbaren „Operatoren“.
  • Geben Sie schließlich einen „Suchwert“ ein.

Dieser Schritt kann wiederholt werden, um mehrere Filter zur Eingrenzung der Suchergebnisse zu kombinieren. Die Filter werden mit einem logischen „AND“ kombiniert.
Wie werden LEI-Suchergebnisse angezeigt?
Die Ergebnisse jeder Suche werden mit Seitenzahlen, die Ihnen bei der Navigation helfen, dargestellt. Die Tabelle mit der „Ergebnisliste“ zeigt:

  • Land
  • Status des Rechtsträgers
  • Rechtlicher Name
  • LEI
  • Registrierungsstatus
Wie kann ich die detaillierten LEI-Referenzdaten einsehen?
Alle LEI-Referenzdatenfelder gemäß Common Data File Format werden auf der „Detail-Seite“ angezeigt. Diese gibt die Struktur der Originaldaten wieder. Die Felder werden aus Komfortgründen als lesbare Namen dargestellt.
„Detail-Seiten“ verfügen über eine permanente URL auf Grundlage ihres LEI-Codes, die als Lesezeichen gespeichert oder mit anderen als Bezugnahme auf einen bestimmten LEI-Eintrag geteilt werden kann.
Welche LEI-Referenzdatenfelder werden beim LEI-Suchwerkzeug 2.0 verwendet?
Die LEI-Suche 2.0 bietet neue Datenfeldbezeichnungen, die für den Nutzer verständlicher sind und ihm einen besseren Überblick verschaffen. Da diese Bezeichnungen nicht exakt den Datenfeldern des Common Data File Format entsprechen, bietet die folgende Tabelle einen Abgleich zwischen beiden.



Displayed LabelSearches in CDF Field
LEI CODELEI
(PRIMARY) LEGAL NAMELegalName
ALL NAMESLegalName
all instances of OtherEntityNames
all instances of TransliteratedOtherEntityNames
REGISTERED ATRegistrationAuthorityID
OtherRegistrationAuthorityID
Dropdown option shows RegistrationAuthorityID resolved to all strings of Registration
Authority list, fall-back option in dropdown for OtherRegistrationAuthorityID
REGISTERED ASRegistrationAuthorityEntityID
JURISDICTION OF FORMATIONLegalJurisdiction
GENERAL CATEGORYEntityCategory
ENTITY LEGAL FORMEntityLegalFormCode
EntityLegalFormCode resolved to all strings of Entity Legal Form list, fall-back option in dropdown for OtherLegalForm
ASSOCIATED ENTITYAssociatedLEI
AssociatedEntityName
ENTITY STATUSEntityStatus
EXPIRATION DATEEntityExpirationDate
EXPIRATION REASONEntityExpirationReason
REPLACED BYSuccessorLEI
SuccessorEntityName
ADDRESSESLegalAddress > FirstAddressLine
LegalAddress > AddressNumber
LegalAddress > AddressNumberWithinBuilding
LegalAddress > MailRouting
all instances of LegalAddress > AdditionalAddressLine
LegalAddress > PostalCode
LegalAddress > City
HeadquartersAddress > FirstAddressLine
HeadquartersAddress > AddressNumber
HeadquartersAddress > AddressNumberWithinBuilding
HeadquartersAddress > MailRouting
all instances of HeadquartersAddress > AdditionalAddressLine
HeadquartersAddress > PostalCode
HeadquartersAddress > City
OtherAddress > FirstAddressLine
OtherAddress > AddressNumber
OtherAddress > AddressNumberWithinBuilding
OtherAddress > MailRouting
all instances of OtherAddress > AdditionalAddressLine
OtherAddress > PostalCode
OtherAddress > City
TransliteratedOtherAddress > FirstAddressLine
TransliteratedOtherAddress > AddressNumber
TransliteratedOtherAddress > AddressNumberWithinBuilding
TransliteratedOtherAddress > MailRouting
all instances of TransliteratedOtherAddress > AdditionalAddressLine
TransliteratedOtherAddress > PostalCode
TransliteratedOtherAddress > City
POSTAL CODELegalAddress > PostalCode
HeadquartersAddress > PostalCode
OtherAddresses > OtherAddress > PostalCode
TransliteratedOtherAddress > PostalCode
COUNTRYLegalAddress > Country
HeadquartersAddress > Country
OtherAddresses > OtherAddress > Country
REGIONLegalAddress > Region
HeadquartersAddress > Region
OtherAddresses > OtherAddress > Region
CITYLegalAddress > City
HeadquartersAddress > City
OtherAddresses > OtherAddress > City
REGISTRATION DATEInitialRegistrationDate
LAST UPDATELastUpdateDate
STATUSRegistrationStatus
NEXT RENEWALNextRenewalDate
LEI ISSUER ManagingLOU
ManagingLOU resolved to all strings of LOU names list
CORROBORATION LEVELValidationSources
DATA VALIDATED ATValidationAuthorityID
OtherValidationAuthorityID
ValidationAuthorityID resolved to all strings of Registration Authority list
All instances of OtherValidationAuthorities > OtherValidationAuthority > ValidationAuthorityID resolved to all strings of Registration Authority list
DATA VALIDATED ASValidationAuthorityEntityID
All instances of OtherValidationAuthorities > OtherValidationAuthority > ValidationAuthorityEntityID