Newsroom & Medien Pressemitteilungen

GLEIF fördert digitales Vertrauen und digitale Identität für Rechtsträger weltweit


  • Datum: 2020-12-10

Nach verschiedenen Forschungsinitiativen 2020 hat GLEIF Interessengruppen aus der digitalen Wirtschaft zur Teilnahme an einem branchenübergreifenden Entwicklungsprogramm eingeladen, um ein Ökosystem und ein Referenz-Governance-Konzept – zusammen mit einer technischen Unterstützungsinfrastruktur – für einen verifizierbaren LEI (vLEI), eine den LEI enthaltende digital verifizierbare Referenz, zu erstellen.

Der vLEI erweitert das Global LEI System, sodass ein vollständig digitalisierter LEI-Dienst eingerichtet wird, der die sofortige und automatisierte Identitätsprüfung zwischen Gegenparteien aus allen Industriesektoren weltweit ermöglicht. Damit können staatliche Organisationen, Unternehmen und andere Rechtsträger weltweit die eindeutigen Identifikationsdaten des LEIs in einer wachsenden Zahl digitaler Geschäftsaktivitäten einsetzen, wie in der Genehmigung von geschäftlichen Transaktionen und Verträgen, dem Onboarding von Kunden, in Geschäften innerhalb von Import-/Export-Netzwerken sowie Lieferkettennetzwerken und in der Einreichung von behördlichen Unterlagen und Berichten.

Unterstützende Informationen aus dem vLEI-Ökosystem als PDF herunterladen