Newsroom & Medien Pressemitteilungen

Die Global Legal Entity Identifier Foundation eröffnet eine Niederlassung in Nordamerika


  • Datum: 2020-06-23

Die Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF) hat eine Niederlassung in Nordamerika eröffnet, um ihre globale Reichweite zu steigern. Die neue Niederlassung befindet sich in New Jersey, in unmittelbarer Nähe der amerikanischen Finanzhauptstadt, und unterstützt die Strategie von GLEIF, die breite freiwillige Übernahme des LEI durch Banken und andere Finanzinstitute weltweit voranzutreiben.

Die Niederlassung in New Jersey, eingetragen als GLEIF Americas, ist eine gemeinnützige Gesellschaft in New Jersey und wird von Karla McKenna, Geschäftsführerin, geleitet. Zum Team gehört Peter Warms, ein neu ernannter Business Development Manager, der als ehemaliger Mitarbeiter von Bloomberg zur Organisation kommt. Das Nordamerika-Team konzentriert sich auf zwei Schwerpunkte: die Förderung des Engagements der Organisation vor Ort und die Zusammenarbeit mit US-Finanzinstitutionen, um über den Mehrwert zu informieren, den LEIs über den regulierten Einsatz auf den Kapitalmärkten hinaus erbringen; sowie die Förderung und Unterstützung von Pilotprogrammen für Finanzinstitute, die den LEI in sämtlichen Geschäftsbereichen der Finanzdienstleistungen, wie Handelsfinanzierung, Firmenkundengeschäft und Zahlungsverkehr, breit basierter einsetzen wollen.